Ein Werk von Till Brönner
ARTISTS

Till Brönner

Portrait von Till Brönner
http://www.tillbroenner-photography.com

Till Brönner ist den meisten als exzellenter Jazz-Trompeter bekannt. Für seine musikalischen Leistungen wurde er mehrfach ausgezeichnet und hat große internationale Anerkennung erworben. Ähnlich leidenschaftlich und perfektionistisch widmet er sich seinem weiteren Talent, der Fotografie. In seiner ersten Werkreihe FACES OF TALENT, in der er Kollegen und Legenden aus dem Musikbusiness portraitiert, fängt er gekonnt den Habitus und den Charakter der jeweiligen Person ein. Die Schwarz-Weiß-Fotografien waren diesem Umfang zum ersten Mal 2013 in den WERKHALLEN Remagen zu sehen.

Der leidenschaftliche Leica-Fan trat auch für die Leica Camera AG mehrfach auf, 2012 und 2014 zur Fotografie-Messe photokina und gemeinsam mit den Zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens. Seine Leidenschaft für die Porträtfotografie entdeckte Till Brönner mit einer Leica Digilux 3. Seine Porträtaufnahmen sind zum Teil auch mit einer Leica S2 Mittelformat Kamera entstanden.

Im Jahr 2019 wurde Till Brönner von der Brost Stiftung beauftragt eine fotografische Momentaufnahme des Ruhrgebiet vorzunehmen. Dieses viel beachteten Fotos mündeten in einer großen Einzeleinausstellung im Museum Küppersmühhle in Duisburg, zu der auch ein Katalog erschienen ist.

Artist CV
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

SOLOSHOW TILL BRÖNNER / FACES of TALENTS 2013 WERKHALLEN REMAGEN

Werke

Ausgewählte Werke von Till Brönner
Werk: Carabinieri

Carabinieri

Werk: Katja Riemann

Katja Riemann

Werk: Sebastian Koch

Sebastian Koch

Werk: aus seiner Serie MELTING POTT

aus seiner Serie MELTING POTT

Werk: aus seiner Serie MELTING POTT

aus seiner Serie MELTING POTT

Werk: Jeff Goldblum

Jeff Goldblum

Mehr anzeigen

Ausstellungen

Lassen Sie sich inspirieren
crossmenuchevron-upchevron-downcross-circle